Telefon: +49 234 954 29-0 | Notdienst: +49 171 481 03 11

GAS-ABSORPTIONS-WÄRMEPUMPEN

Heizsysteme mit Gas-Absortionstechnologie + erneuerbare Energien


• Kosten- und Energieeinsparung

• Wertsteigerung der Immobilie

• Ideale Ergänzung für Neubau und Sanierung

Gas- Absorptions – Wärmepumpe

Luft – Wasser

Gas- Absorptions – Wärmepumpe

Sole – Wasser

Gas- Absorptions – Wärmepumpe

Wasser – Wasser

Gasbetriebener Absorptionskühler

Absorptions – Kühler ACF

Reversible Gas-Absorptions-Wärmepumpe:

Heizen und Kühlen in einem Gerät

Gas- Absorptions – Wärmepumpe

GITIÉ – Kombination GAHP – AH / AR / ACF + Brennwertgerät

HOCHEFFIZIENTE HEIZSYSTEME KOMBINIEREN ERNEUERBARE ENERGIEN UND ERDGAS!

Die SfW ist seit Jahren im Bereich energiesparender Gas-Brennwertkessel bekannt. Die Produktpalette wurde durch eine Gas-Absorptions-Wärmepumpe zur weiteren Einsparung von Energie für effizientes Heizen und somit CO2 Reduzierung sinnvoll ergänzt!


Eine Verringerung der Energiekosten um bis zu 40% ist damit möglich!


Unsere Gas-Brennwertkessel sind nur geringfügig vom theoretisch möglichen Wirkungsgrad von 111% entfernt. Das Bestmögliche wurde somit in der Gas-Brennwerttechnik bereits erreicht.


Durch den Einsatz von Gas-Absorptionswärmepumpen ist eine enorme Steigerung des Wirkungsgrades auf bis zu 174% möglich.

Einsatzgebiete – bestehende Gebäude mit größerem Wärmebedarf z.B.:


Mehrfamilienhäuser

Schwimmbäder

Krankenhäuser

Hotels

Industrie

Einzelhandel und Einkaufszentren

Bürogebäude

KOSTEN UND ENERGIEEINSPARUNG

Die Gas-Absorptionstechnologie kann erhebliche Einsparungen bis zu 40% der Heizkosten bewirken. Dieser hohe Wirkungsgrad macht die GAHP zu einer sinnvollen und vorteilhaften Investition mit einer Amortationszeit von 2 bis 4 Jahren.


Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausruhrkontrolle (BAFA) ermöglicht die Förderung im Rahmen des Marktanreizprogramms für die Gas-Absorptions-Wärmepumpen GAHP – A (mit Luft als erneuerbarer Energie), GAHP – GS (Geothermie) und GAHP – WS (Wasser).

Kosten und Energieeinsparung im Überblick

Kosten pro kWh der 3 verschiedenen Technologien unter Annahme von:


Erdgaspreis 0,76 € / m³


Strompreis 0,24 € / kWh


GUE der GAHP – A S1 165%


Effizienz der Heizkessel 90%


Effizienz Brennwertkessel 108%

WERTSTEIGERUNG DER IMMOBILIE

Energieeffizienz

Gas-Absorptionswärmepumpen sind eine der rentabelsten Investitionen, um den Wert einer Immobilie zu steigern. Allein durch den Einsatz eines neuen Heizsystems und bei geringen Investitionskosten pro m² verbessert sich die Energieeffizienz-Einstufung des Gebäudes.


Alle GAHP – Heizlösungen sind Träger der Top-Energielabel!

IDEALE ERGÄNZUNG FÜR NEUBAU UND SANIERUNG

Die Wahl eine bestehende Heizanlage mit Gas-Absorptions-Wärmepumpen zu ergänzen, ist im Hinblick auf die Energieeffizienz, Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit die vorteilhafteste Lösung.

EFFIZIENTE WÄRMEERZEUGUNG

Gas-Absorptionswärmepumpen sind eine der bestmöglichen Ergänzungen zu Heizkesseln, weil ihre thermische Effizienz bis 50% über der von Brennwertkesseln liegt und sich so die Gesamteffizienz der Heizungsanlage erhöht.


Damit ist eine bemerkenswerte Einsparung der Heizkosten garantiert.

Nutzung erneuerbarer Energien

Zudem sind Gas-Absorptions-Wärmepumpenauch eine der bestmöglichen Ergänzungen für thermische Solaranlagen. Es ist bekannt, dass diese für zeiten mit unzureichender Sonneneinstrahlung eine Ergänzung benötigen. Meistens sind dies Heizkessel.


Installiert man jedoch als Ergänzung der Solaranlage eine GAHP, erhält man eine ausgereifte Komplettlösung, die


die höchste Effizienz und maximale Nutzung erneuerbarer Energien aus Sonne, Luft, Erde und Wasser garantiert;

die Gesamtkosten durch Verkürzung der Amortisationszeit reduziert;

bauliche Beschränkungen im Denkmalschutz am besten erfüllt, hohen thermischen Anforderungen gerecht wird oder mangelnde Solarflächen kompensiert.